News zu den Themen Pferdetransport und dem Reisen in Pferden

Wir präsentieren die aktuellen News unseres Kooperationspartners mit Pferden reisen.


Im Herbst besonders attrativ: Strandreiten an Ostsee und Bodden - Küstenwald und weicher, weißer Sand

In die sanften Wellen hinein galoppieren, das Wasser aufspritzen lassen ... ein Ausritt an der Ostsee ist einfach herrlich!Einer der größten Schätze Mecklenburg-Vorpommerns sind seine 1.700 Kilometer Ostseestrand. Hier wird im Sommer gebadet, gebuddelt, gesonnt und gesurft. Für Reiter besonders attraktiv ist jedoch die ruhigere Jahreszeit, wenn der Sommerstrubel vorbei ist.

Jetzt gibt ausreichend Platz für all jene, die den Übergangssaum zwischen Land und Meer gerne hoch zu Ross erleben möchten. Die gegenseitige Rücksichtname an allen Strandabschnitten gilt als selbstverständlich, demnach ist die Gefährdung oder Belästigung anderer Personen auszuschließen. Grundsätzlich gilt ebenfalls, dass durch Tiere entstandene Verunreinigungen unverzüglich durch den Führer des Tieres zu beseitigen sind.

Ganzjähriges Strandreiten

So kön


Den vollständigen Artikel finden Sie unter http://www.mit-pferden-reisen.de jetzt dorthin wechseln

Pferdeanhänger-Zugfahrzeugtest Porsche Macan: Luxuriöses Midsize SUV

Das Midsize-SUV Macan S, das sich bei Mit-Pferden-reisen.de im Sommer 2019 im Test bewähren sollte, liegt lediglich die Abmessungen betreffend im mittleren Bereich. Im Inneren herrscht alles andere als Mittelmaß: Topelegantes Ambiente, 345 Pferdestärken (260 kW), die 480 Nm Drehmoment auf die Straße bringen und mit 2,4 Tonnen Anhängelast auch schwerere Pferdeanhänger souverän vom Fleck ziehen. Ab 65.385 Euro für die Serienausstattung ist der Macan S zu haben.

Nach den großen Modellen Porsche Cayenne und Panamera hatten wir bei Mit-Pferden-reisen.de das – so viel sei am Anfang bereits verraten – ausgesprochene Vergnügen, nun den kleineren, als „Midsize-SUV“ bezeichneten, Macan zu fahren.

Mit dem Ausstieg aus der Diesel-Technik Ende 2018 hat Porsche seinem Macan, der seit 2014 mit immerhin rund 350.000 Fahrzeugen durchaus als Erfolgsstory bezeichnet werden kann, einen moderat neuen Look verpasst und das Infotainment auf den modernsten Stand gebracht.|gallery id=609| Das Facelift im Exterieur ist vor allem nachts am Heck prominent und unübersehbar: Das über die gesamte Laderaumbreite verlaufende 3-D-Leuchtenband strahlt auffallend brandrot-orange. Dagegen werden die neuen, etwas breiteren LED-Scheinwerfer, optional mit dynamischer Fernlichtautomatik, sowie der nach vorne gewölbte Unterfahrschutz lediglich Insidern der Marke auffallen.

Innere Werte: Toppeleg


Den vollständigen Artikel finden Sie unter http://www.mit-pferden-reisen.de jetzt dorthin wechseln

wm meyer auf der Pferd und Jagd von 5. bis 8. 12. Dezember in Hannover

Vom 5.12. bis 8. Dezember ist wm meyer mit einer attraktiven Auswahl an Pferdeanhängern auf der Traditionsmesse Pferd & Jagd in Hannover vertreten. Als lokaler Vertriebspartner unterstützt der Anhängervertrieb Möhlenbrok aus Stolzenau mit seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auf dem wm meyer-Stand D50 in Halle 26.

Die Pferd & Jagd ist Europas größte Messe für Reiten, Jagen und Angeln und wird seit 1981 jährlich ausgerichtet. Im Schnitt strömen mehr als 100.000 Besucher auf das Messegelände Hannover, um sich über die neuesten Trends zu informieren. 2019 warten mehr als 970 Aussteller aus 24 Nationen in acht Hallen und auf einer Fläche von ca. 80.000 m² auf die Gäste aus nah und fern. Ein besonderer Höhepunkt: die Nacht der Pferde am 6. und 7. Dezember. „Die Pferde-Show der Extraklasse!“ versprechen die Veranstalter.

wm meyer zum 12. M
Den vollständigen Artikel finden Sie unter http://www.mit-pferden-reisen.de jetzt dorthin wechseln

Wie viel wiegen Pferdeanhänger? Aktualisierte Liste mit Anhänger-Leer-, Nutz- und Gesamtgewichten

Das Gewicht des Pferdeanhängers ist für viele Kaufinteressenten von entscheidender Bedeutung. Zwei Aspekte sind zu beachten: Das Leergewicht und das zulässige Gesamtgewicht, von dem letztlich die mögliche Zuladung (Nutzlast) abhängig ist, also Pferde plus Gepäck in der eventuell vorhandenen Sattelkammer. In der Übersicht sind rund 300 der gängigen Pferdeanhänger-Modelle und ihrer Gewichte (Leer-, Nutz- und Gesamtgewicht) zusammen gestellt.Neu in unserer Übersicht: Anssems, Blyss und Bücker Careliner, aber auch ältere Modelle, die als Gebrauchtfahrzeuge durchaus noch attraktiv sein können. 

Das Gesamtgewicht ist zunächst entscheidend für das Zugfahrzeug: Auch große Limousinen oder Kombis dürfen meistens nur rund 2 Tonnen ziehen. Für mehr benötigt man schon ein Fahrzeug vom Typ Geländewagen oder SUV, die meistens bis 2,2 bis 2,5 Tonnen Zuglast haben. Die Allradler mit 3,5 Tonnen Zuglast sind dann eher die Ausnahme. (siehe dazu auch "Die Last mit der Last").

|ext_ads id=117| Zuladung  oft g


Den vollständigen Artikel finden Sie unter http://www.mit-pferden-reisen.de jetzt dorthin wechseln

Pferdeanhänger-Test Humbaur Notos Xtra PRO: Großrahmiger Auftritt

Viel, viel Platz im Pferdeabteil und in der Sattelkammer, multifunktional durch Rampe-/Tür-System und Vorderausstieg: So präsentiert sich der neu designte Aluminium-Polyester-Pferdeanhänger Notos Xtra PRO, den Humbaur im September und Oktober 2019 in den Test geschickt hat. Auf den Fahrten erwies er sich als perfekt für den Pferdesportler mit großen Pferden und umfangreichem Gepäck. Aufgrund seiner relativ hohen Stützlast sollte idealerweise ein schweres Zugfahrzeug vorgespannt werden.

Eigentlich sollte der Notos Xtra PRO bereits im Frühjahr zu Mit-Pferden-reisen.de in den Test kommen, was aber wegen der großen Nachfrage (und verständlicherweise war die zahlende Kundschaft priorisiert zu bedienen) auf September verschoben wurde. Also waren wir mächtig gespannt auf das neue Gefährt, das wir bisher nur von zwei Messen kannten. Und die Praxis bringt ja meistens neue Erkenntnisse.

|gallery id=605| 

Hochgewachsen und mit breit


Den vollständigen Artikel finden Sie unter http://www.mit-pferden-reisen.de jetzt dorthin wechseln

Aufstiegshilfe am Pferdeanhänger

Aufsteigehilfen gelten heute nicht mehr als Krücken für Reiter mit mangelnder Fitness, sondern als Schonend für Pferd und Reiter. Praktisch ist es daher, wenn man auch am Pferdeanänger, sei es im Gelände oder auf dem Turnierplatz einen persönlichen Helfer zum Aufsteigen dabei hat. Diese ausklappbare Auf


Den vollständigen Artikel finden Sie unter http://www.mit-pferden-reisen.de jetzt dorthin wechseln

Fürs lange Wochenende: Königlich reiten, residieren und relaxen im Altmühltal

Wo vor 140 Millionen Jahren der Urvogel Archaeopteryx zu Hause war und sich heute ein lieblicher Main-Donau-Kanal durch das Ur-Donautal schlängelt, reiten Véronique und Ulrich Wessel vom Wanderreitbetrieb „Reiten und Relaxen.de“ mit ihren Gästen zu sagenumwobenen Burgen und den schönsten Schauplätzen der Natur. Ein a
Den vollständigen Artikel finden Sie unter http://www.mit-pferden-reisen.de jetzt dorthin wechseln

Winter-Check und Pflege für Pferdeanhänger

Nach der Reise- und Turniersaison ist es nun Zeit, den Pferdeanhänger winterfest zu machen. Denn in den meisten Fällen steht er im Freien und ist den Witterungseinflüssen ungeschützt ausgesetzt. Wir haben ein paar Experten um Rat gefragt und viele interessante Tipps erhalten.

Wenn der Pferdeanhänger im Sommer viel unterwegs war, hat der häufige Gebrauch so manche Spuren hinterlassen, gerade wenn es spät abends nach dem Turnier wieder einmal schnell gehen musste und nicht peinlich genau ausgefegt oder gar gewaschen wurde. „Vor dem Winter sollte das Fahrzeug auf jeden Fall innen und außen am bestem mit klarem Wasser gereinigt werden. Das gilt natürlich auch nach Fahrten durch salzigen Schneematsch. Der Winter-Check sollte dann nicht nur die klassischen Verschleißteile wie Bremsen und Radlager, Beleuchtungsanlagen, Kupplungen und Scharniere umfassen, sondern auch die Transportböden und Seitenwände. Denn vor allem hier können sich kleine versteckte Schäden finden, die vor allem in der nass-kalten Jahreszeit auf lange Sicht zur Verrottung des ganzen Fahrzeuges führen können“, erklärt Dr. Uwe Meyer, Mitglied der Geschäftsleitung des fränkischen Anhängerherstellers WM Meyer.

Die vorsichtige Nutzung eines Hochdruckreinigers ist außen und an glatten Stellen durchaus möglich, innen und vor allem an den Dichtungen ist sie nicht zu empfehlen. 

Abschmieren nicht vergessen!

Besondere Beach


Den vollständigen Artikel finden Sie unter http://www.mit-pferden-reisen.de jetzt dorthin wechseln

Pferdeanhänger-Reifen platt – was tun?

Hat ein Pferdeanhänger eine Reifenpanne, ist das Ersatzrad immer noch die sicherste Lösung. Ist keines vorhanden oder mehr als ein Reifen betroffen, hat man allerdings ein Problem. Haben Reifen nur eine kleine schadhafte Stelle, können Nothilfesets bestehend aus transportablen Kompressoren oder Reifenpannensets mit Reparaturschaum eine Lösung sein.  Ist der Pneu allerdings komplett zerfetzt, hilft nur noch ein Ersatzrad. Wir haben uns bei Anhängerherstellern und Reifenspezialisten informiert, welche Strategie tatsächlich  zu empfehlen ist.

Zugegeben, es passiert selten, dass alle vier Reifen platt sind. Allerdings ist dieser unschöne Vorfall, der sich als Vandalismus eines kriminellen Nachbarn herausstellte, Anlass für diese Recherche gewesen.

Um den Schaden zumindest für die Fahrt zum Reifenhändler notdürftig zu flicken, wurde der ADAC wie so oft zum rettenden Engel. Im Gepäck des gelben Pannenmobils befand sich ein tragbarer Kompressor zusammen mit einer kleinen Batterie, die den Strom lieferte. Alle vier Reifen wurden aufgepumpt und fachgerecht mit kleinen Stöpseln verschlossen, so dass eine kurze Fahrt möglich war – sicherheitshalber begleitet vom ADAC, falls unterwegs nochmals sprichwörtlich die Luft ausgehen sollte.

Günstige Lösung R


Den vollständigen Artikel finden Sie unter http://www.mit-pferden-reisen.de jetzt dorthin wechseln

Die freie Natur genießen im Wendland

Zwei Tage lang führt die Reittour „Natur-Nah“ durch die abwechslungsreiche Landschaft des Wendlands. Eine Tour zum Entschleunigen und Kraft tanken für Körper und Seele. Ein Ritt auf den Spuren deutsch-deutscher Geschichte. Geeignet für Wendlandschnupperer,  für fortgeschrittene Wanderreit


Den vollständigen Artikel finden Sie unter http://www.mit-pferden-reisen.de jetzt dorthin wechseln

Vorsicht Schleudergefahr! Antischlinger- und Antischleudersysteme

Gerade bei Regen, Matsch und Glatteis können elektronische Fahrassistenzsysteme dazu beitragen, Unfälle zu vermeiden. Anti-Schleuder-Systeme sollen helfen, Unfälle von Gespannen zu vermeiden. Schlingerdämpfer und Gespannstabilisierungen an Zugfahrzeugen sind vielen ein Begriff, entsprechende Aggregate für Anhänger hingegen nicht – obwohl es sie teils schon lange gibt. Mit-Pferden-reisen.de beschreibt ihre Wirkungsweise.

Autofahrer, die öfter einen Anhänger am Haken haben, kennen das: Ab gewissen Geschwindigkeiten oder bei ungünstigen äußeren Einflüssen wie Seitenwind oder Spurrillen wird das Gespann unruhig und instabil. Es beginnt zu schlingern und schaukelt sich schlimmstenfalls immer weiter auf. Unsachgemäße Beladung des Hängers, zu gering ausgenutzte Stützlast, zu niedriger Reifendruck sowie defekte oder nicht vorhandene Stoßdämpfer begünstigen die Schlingerneigung. |gallery id=3|

Vorbeugend: Schlingerdämpfer

Um diese Nei


Den vollständigen Artikel finden Sie unter http://www.mit-pferden-reisen.de jetzt dorthin wechseln

Wann darf man 100 km/h fahren? Tempo 100 Regelung für Gespanne

Die Voraussetzungen für die Zulässigkeit von Tempo 100 für Kfz-Anhänger-Kombinationen auf Autobahnen wurden an die technische Entwicklung der Fahrzeuge angepasst. Im Folgenden sind die Regelungen aufgelistet.

Die Bindung an ein bestimmtes Zugfahrzeug ist entfallen. Am Zugfahrzeug muss keine Tempo 100 Plakette mehr angebracht sein. Die einzuhaltenden Massenverhältnisse zwischen Zugfahrzeug wurden für bestimmte Kombinationen erhöht.

|ext_ads id=12


Den vollständigen Artikel finden Sie unter http://www.mit-pferden-reisen.de jetzt dorthin wechseln

Feuerland bis Alaska - 20 Jahre unterwegs mit Pferden Abenteurer Günter Wamser im Deutschen Pferdemuseum zu Gast am 28.11.2019

Er ist einer der letzten großen Abenteurer unserer Zeit. Vor 20 Jahren schwang sich Günter Wamser an der Südspitze Argentiniens in den Sattel und ritt Richtung Norden. Mit seinen Pferden durchquerte er den amerikanischen Kontinent. Nach 30.000 km, die er auf seinem Ritt zurücklegte, erreichte er sein Ziel: Alaska. Erstmalig ist Günter Wamser nun am Donnerstag, den 28. November 2019 im Deutschen Pferdemuseum in Verden zu Gast und präsentiert um 19.30 Uhr die Erlebnisse und Eindrücke dieser außergewöhnlichen Reise in einer faszinierenden Live-Reportage. Einfühlsam fotografiert, lebendig und spannend erzählt.

Mit humorvollen und berührenden Geschichten und eindrucksvollen Bildern nimmt er das Publikum an diesem Abend mit auf seine spannende Reise. Langsam, Schritt für Schritt, entführt er seine Zuschauer aus ihrem Alltag und zeigt ihnen eine Welt, von deren Eindrücken man sich nur schwer lösen kann. Neben der Faszination von Land und Leuten ist es vor allem die Nähe zu seinen Tieren, die einen besonders berührenden Eindruck hinterlässt.

Vom Abenteuer zum Leben


Den vollständigen Artikel finden Sie unter http://www.mit-pferden-reisen.de jetzt dorthin wechseln

Das Neueste immer auf Twitter - folgen Sie uns und bleiben Sie immer auf dem Laufenden!

Die Fachwelt ist sich einig: In der Kommunikation geht nichts mehr an Twittern vorbei. Auch wir bei www.mit-Pferden-reisen.de  wollen uns diesem Trend anschließen und Sie - also jeden Portal-Besucher, der uns auf Twitter folgt -


Den vollständigen Artikel finden Sie unter http://www.mit-pferden-reisen.de jetzt dorthin wechseln

Pferdeanhänger-Zugfahrzeugtest SEAT Tarraco: Stylish, dynamisch und zugstark

Nachdem das kleinere Kompakt-SUV SEAT Ateca (https://www.mit-pferden-reisen.de/artikel/105/1530/de/pferdeanhaenger-zugfahrzeugtest-seat-ateca-grossartiger-kleiner/) seinen Test bei Mit-Pferden-reisen.de bereits erfolgreich absolviert hatte, trat nun sein „großer Bruder“, das Modell Tarraco mit 2.0 TDI 4Drive, 140 kW und 2,3 Tonnen Anhängelast in der umfangreichen Xcellence-Ausstattung an. Er schleppte den Pferdeanhänger Fautras Oblic+2 mit zwei Pferden samt Equipment souverän durch die Lande und war auch auf Langstrecken „solo“ bequem. Mit umfangreicher Serienausstattung beginnt er bei 43.00 Euro. Ganz in der Tradition flott designter Fahrzeuge, ist SEAT auch mit dem Tarraco ein ausgesprochen schickes Modell gelungen, das die Volkswagen-SUV-Familie um ein weiteres attraktives Fahrzeug im Bereich der 2.0 4-Zylinder TDI-Modelle ergänzt.

Exterieur: Kraf


Den vollständigen Artikel finden Sie unter http://www.mit-pferden-reisen.de jetzt dorthin wechseln